Ein Raum - verschiedene Looks: Home-Office

Ein Raum - verschiedene Looks: Home-Office

Von der Rumpelkammer zum gediegenen Home-Office mit Wohlfühlcharakter!

Dieses Beispiel zeigt, wie man aus einem ungeliebten Abstellraum ein funktionales Home-Office machen kann, welches zum Verweilen einlädt und eine ruhige Arbeitsatmosphäre schafft.

 

1. Der cleane, moderne Look für´s Home-Office

Im cleanen modernen Look wirkt der Raum aufgeräumt und besticht durch schlichte Eleganz. Gleichzeitig soll er nicht zu voll und "leicht" erscheinen. Einzelne Highlights, wie in diesem Falle die Designermöbel (z.B. der Schreibtisch) werden so deutlich in Szene gesetzt. Unauffälliger Stauraum ist bei diesem Look wichtig und wird durch die beiden Sideboards und das große Regal verwirklicht, welche durch ihr Design und die Eleganz mehr als Highlights und nicht wie sperrige Möbelstücke wirken.

Insbesondere ein Home-Office sollte immer aufgeräumt sein, damit eine gute Arbeitsathmosphäre entsteht und keine herumliegenden Gegenstände oder Papiere von den eigentlichen To Do´s ablenken. Wer den Platz hat, sollte zudem darauf achten, auch einen wohnlichen Bereich zu integrieren, in dem er auftanken kann und neue Ideen entstehen können.

Sollte Ihnen dieser Look gefallen, lesen Sie auch in unserem Blogpost "Shop the look Büro clean & modern", wie Sie diese Einrichtung mit ähnlichen Möbeln nachstylen können.

Vorher

Ein Raum 2 Looks

Nachher | Clean & modern

Ein Raum 2 Looks

Vorher

Ein Raum 2 Looks

Nachher | Clean & modern

Ein Raum 2 Looks

2. Der schwarz-weiße Look

Dieser Look besticht durch das Spiel mit den Farbkontrasten zwischen Schwarz und Weiß und wirkt allein dadurch sehr definiert und aufgeräumt. Auch Grau- und Cremetöne werden gerne verwendet, um das Konzept abzurunden. Einzelne Farbakzente wie hier das Grün der Zimmerpflanzen, fallen so umso mehr auf wirken als stimmungsvolle Highlights. Durch die klaren Linien lenkt nichts vom Arbeiten ab.

Auch in diesem Beispiel wurde wieder darauf geachtet, genügend Stauraum für die notwendige Ordnung zu integrieren und - weil der Raum es seitens der Größe hergibt - einen Wohnbereich zum Entspannen und für die Ideenfindung zu schaffen.

Nachher | Black and White

Ein Raum 2 Looks

Nachher | Black and White

Ein Raum 2 Looks